Ein Service der  Pension-Block / Webagentur-Koal

Impressum

Aktualisiert am:

spreewald

06 Februar, 2017 

Urlaub
PONASCHEMU e.V.

Unabhängiger Verband wendisch- und deutschsprachiger Wenden
sowie nichtwendischer Freunde und Förderer des Wendischen in der
Niederlausitz e.V.

Vereinsanschrift:

Vorsitzender:

Schulgasse 6
03096 Striesow/StrjaŽow                             
 Tel.: 035606/65856

Uwe Gutschmidt   

E-Mailadresse:

Weitere Informationen:

webmaster@diewenden.de

www.diewenden.de

Gründungsdatum:

21.Mai 1999 in 03096 Werben (Spreewald)

Vereinslogo von PONASCHEMU e.V. -Der Wendenkönig- Bild: PONASCHEMU e.V.

Ziele des Vereins:

Auszüge aus der Vereinssatzung.(nicht wörtlich!)

(1) Der unabhängige Verband "PONASCHEMU" ist der Zusammenschluss aller Wenden der Niederlausitz (serske), ungeachtet dessen, ob sie ihrer wendischen Sprache noch mächtig sind, mit der Offenheit für alle Freunde und Förderer des traditionellen Wendentums in der Niederlausitz.

 “Der Wendenkönig - serski kral”

(2) Der Verband setzt sich zum Ziel, sowohl zur Förderung des Erhalts der wendischen Sprache (serski) in ihrer überkommenen Form und Schreibweise beizutragen als auch dem weiteren Verlust derselben entgegen zu wirken. Ferner will er sich für die Bewahrung und Wiederbelebung traditioneller Sitten und Gebräuche und generell für die Wiederbelebung des Begriffes "wendisch" in seiner gesamten Bedeutungsbreite und -vielfalt einsetzen.

August 1999 in Cottbus - Erster gewählter Vorstand nach dem Eintrag ins Vereinsregister beim Notar - Vorstandsmitglieder Simone Gutschmidt, Hannes Kell, Siegfried Malk, Uwe Gutschmidt, Dietmar Christoph, Georg Frahnow und Klaus Lischewsky. Foto: PONASCHEMU e.V.

Erster Vereinsvorstand - 1999

(3) ....

Webimpressum